Startschuss: Es geht los!

Nun geht es endlich los… nach langer Planung und Vorbereitung beginnt das Projekt „Play; Fair“ mit der Kick-Off Veranstaltung am 10.02.2014

Datum: 10. Februar 2014
Zeit: 13:00 - 18:00

Veranstaltungsort: Lichtburg Forum

Im Lichtburg Forum wird eine Eröffnungsveranstaltung mit einer Pressekonferenz stattfinden. Alle beteiligten Partner und die über das Jahr 2014 geplanten Veranstaltungen werden der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein kulturelles Begleitprogramm rundet die Veranstaltung ab. Im Anschluss öffnet hier die Lernwerkstatt Neue Medien – parallel werden die anderen Lernwerkstätten ihre Türen öffnen.

Auftaktveranstaltung

des Gemeinschaftsprojektes
Play;Fair-Spiel;Fair!
der Bundesliga-Stiftung, Lichtburg-Stiftung und Hertha BSC in Kooperation

Montag, 10. Februar 2014 – von: 13.00 Uhr bis: 15.00 Uhr
Lichtburg Forum, Behmstraße 13, 13357 Berlin

Geladene Gäste:
Herr Ralf Wieland , Präsident des Abgeordnetenhauses, Berlin
Herr Werner Gegenbauer, Präsident von Hertha BSC
Herr Kurt Gaugler, Geschäftsführender Vorstand der Bundesliga-Stiftung
Prof. Dr. Michael und Rita Wolffsohn, Vorstand LB-Stiftung

Programm

Montag, 10. Februar 2014 – von: 15.00 Uhr bis: 18.00 Uhr
In den Lernwerkstätten der Gartenstadt Atlantic

Thema: „FußballKultur“

Jede Lernwerkstatt bietet 1,5 Stunden themenbezogene Workshops mit begrenzter Teilnehmerzahl an. In den übrigen 1,5 Stunden bieten die Lernwerkstätten ein offenes Angebot für alle Besucher an.

Lernwerkstatt Neue Medien (Behmstr. 13)

Workshop 1,5 Stunden von 15.00 bis 16.30:
Wir gestalten uns ein Fußballspiel.
Wir basteln uns unsere individuellen Fußballerstabpuppen mit einem Portrait von uns selbst. Dazu gestalten wir uns ein Spielfeld mit Toren. Schließlich werden wir ein Spielchen filmen, sogar mit Stadion-Sound.
Offenes Angebot 1,5 Stunden von 16:30-18 Uhr:
Fußballbilder ausschneiden und in Collagen über das Band laufen lassen. Damit können kleine Geschichten erzählt werden.

Angebote in der Lernwerkstatt Museum (Heidebrinkerstr. 18)

Workshop 1,5 Stunden von 15.00 bis 16.30:
Auf dem Fussballfeld wird gerannt, gehechtet, hoch gesprungen, es gibt Luftsprünge und Stürze – alles ist Bewegung.
Fußballfotos inspirieren zur Gestaltung von Spielerfiguren. Mit beweglichen Pappfiguren werden werden wir Fußballer/innen in Bewegung nachahmen. Die Pappfiguren nutzen wir zum Abzeichnen der Silhouetten, diese werden individuell gestaltet.
Offenes Angebot 1,5 Stunden von 16:30-18 Uhr:
Ein tischgroßes Fußballfeld aus Ton entsteht als work in progress, dazu Spieler, Schiedsrichter, Publikum, Details

Klingendes Museum Berlin (Zingsterstr. 15)

Workshop 1,5 Stunden von 15.00 bis 16.30:
Im Klingenden Museum Berlin erwartet die Besucher ein spezieller Workshop der sich der Fußball-Musikkultur widmet. Neben Pauken und Trompeten lernen die Teilnehmer etwas über verschiedene Faninstrumente, deren Herkunft und Funktionsweise. Zum Ende des Workshops dürfen alle Besucher sich ein eigenes Fan-Instrument bauen und mit nach Hause nehmen.
Offenes Angebot 1,5 Stunden von 16:30-18 Uhr:
Das offene Angebot richtet sich an Kinder und Familien die gemeinsam die Welt der Musikinstrumente entdecken und unter musikpädagogischer Anleitung ausprobieren möchten. Im Fokus stehen die Perkussionsinstrumente. Zusammen können Fanlieder, Fußballhymnen und eigene Kompositionen getrommelt werden.


Lade Karte ...