100 Jahre Gartenstadt Atlantic | Mieterfest

Am Donnerstag, 23. Juni 2016

Mieterfest 100 Jahre Gartenstadt Atlantic AG

Foto ©2015 Sulamith Sallmann
Foto ©2015 Sulamith Sallmann

Zur Jubiläumsfeier „100 Jahre Gartenstadt Atlantic AG“ feiern wir, die Lernwerkstätten des Mikrokosmos-GA in der Gartenstadt Atlantic im Rahmen von „Spiel;FAIR!“ mit.

Alle Lernwerkstätten haben geöffnet und können kostenfrei besucht werden!

Ein buntes und vielfältiges Programm in vier Orten gibt es zu entdecken.


  • Lernwerkstatt Museum:
    Heidebrinkerstr. 19
    Ein Besuch im Laboratorium Artum
    Farbentänze auf dem Wasser.
    Es wird farbig und flüssig: An zwei Stationen wollen wir den Kindern Gelegenheiten eröffnen, sich die vielfältigen Gestaltungsvarianten der Marmoriertechnik experimentell zu erschließen.


  • Lernwerkstatt Zauberhafte Physik:
    Heidebrinkerstr. 18
    „Die Zauberhafte Physik wird zur Erfinderwerkstatt! Baut euch eine eigene Murmelbahn. Findet heraus wie viel Gewicht eine Brauserakete tragen kann. Konstruiert ein Haus aus dünnen Leisten und Gummis. In der Erfinderwerkstatt Zauberhafte Physik findet ihr zahlreiche Materialien und Werkzeuge, um euren Erfindergeist freien Lauf zu lassen.“


  • Medienwerkstatt „junge Lichtburg“:
    Zingsterstr. 15 / Eingang Bellermannstr.
    Die rollende Stadt
    Wir bauen uns mit euch eine endlose Stadtsilhouette zusammen und projizieren die Gebäudekulisse mit einem Beamer an die Wand. Werden wir es schaffen, eine 10m, 15m, 20m oder eine gar noch längere Stadtlandschaft aneinander zu kleben und lebendig werden zu lassen? Auf unserer Papierbaustelle könnt ihr das herausfinden.


  • Lernwerkstatt Literatur/Theater:
    (auf der Bühne)

    Don Quijote und Sancho Pansa sind auch in der Gartenstadt Atlantic unterwegs. Mit seinem Pferd Rosinante und Sanchos Eseln begegnen sie Riesen. Oder sind es doch Windmühlen?


  • Klingendes Museum Berlin:
    Behmstraße 13
    Wie klingt eigentlich ein Haus? Wie klingt das Klingende Museum? Heute spielen die Instrumente mal nicht die erste Geige! Wir untersuchen das gesamte Museum und seinen Materialien und bringen das gesamte Haus zum Klingen.


 

Neues Programm 2016

Hallo liebe Sportler, Künstler, Kids und Junggebliebene in Berlin. Auch dieses Jahr werden wir wieder mit unserem Partner Hertha-BSC das Projekt Spiel;FAIR! in viele verschiedene Stadtteile Berlins tragen. Hierzu möchten wir euch gerne einladen…

Hier das Programm für 2016


Datum: 23. Juni 2016
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungsort: Lernwerkstätten der Gartenstadt Atlantic

Mieterfest 100 Jahre Gartenstadt Atlantic AG

Vorplatz der Gartenstadt Atlantic,
sowie vor und in den Lernwerkstätten

Foto (c) Sulamith Sallmann
Foto (c) Sulamith Sallmann

Alle Lernwerkstätten haben geöffnet und können kostenfrei besucht werden!

Lernwerkstatt Museum:

Lernwerkstatt Zauberhafte Physik:

Medienwerkstatt „junge Lichtburg“:

Die rollende Stadt

Wir bauen uns mit euch eine endlose Stadtsilhouette zusammen und projizieren die Gebäudekulisse mit einem Beamer an die Wand.
Werden wir es schaffen, eine 10m, 15m, 20m oder eine gar noch längere Stadtlandschaft aneinander zu kleben und lebendig werden zu lassen? Auf unserer Papierbaustelle könnt ihr das herausfinden.

Lernwerkstatt Literatur/Theater:

Klingendes Museum Berlin:

Außerdem: Buntes Bühnenprogramm, Einweihung Wolffsohn- Statue an der Behmstr. Essen/ Getränke/ Infostände/ Tombola

Lade Karte ...


Datum: 02. Juli 2016
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungsort: Helle Oase

Kinderfest SOS Kinderdorf Hellersdorf

Stadtteilfest Hellersdorf

Tangermünderstr. / Helle Oase, 14-18 Uhr

Lernwerkstätten:
Literaturwerkstatt + Theaterwerkstatt + Museumswerkstatt

Tor! 1:0 für Kinder

plastisches Gestalten + Fußballspielbericht schreiben + Spielberichtsmoderator

Medienwerkstatt „junge lichtburg:

funny scans mit der Medienwerkstatt „junge Lichtburg“
Klebt und schnippelt euch verrückte Gesichter und schafft euch neuen Kreaturen.
Eure Werke werden dann gescannt und zum Mitnehmen ausgedruckt

Klingendes Museum Berlin:

Heute könnt ihr (Fan)Instrumente kennenlernen, ausprobieren und selber bauen

Lade Karte ...


Datum: 10. September 2016
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungsort: Haus der Jugend

Einschulungs- und Familienfest im Haus der Jugend

Soccer-City-Berlin

Lernwerkstatt Museum:
Medienwerkstatt „junge Lichtburg“:
Klingendes Museum Berlin: Percussionworkshops mit Aufführung
Lernwerkstatt Zauberhafte Physik:
Lernwerkstatt Literatur/Theater
Abschluss Termin im Dezember im Lichtburg Forum geplant

Lade Karte ...


 

Gruselspuk in der Gartenstadt Atlantic

💡 Am 31. Oktober 2015 von 14-18Uhr dreht sich in den Lernwerkstätten in der Gartenstadt Atlantic alles um Gruselmärchen, Horrormasken und Magische Experimente…

Spiel;FAIR am 31.10.2015 - Halloween

Wir haben uns wieder ein buntes Programm für Euch überlegt.

Lernwerkstatt Museum/Literatur

Heidebrinker Str. 19

Monstermasken! Wir bauen Masken aus Papier und vielfältig kombinierten Materialien: Federn, Stoffe, Draht, Plüsch, Naturmaterialien. Wir lassen uns von afrikanischen Masken, Südseemasken und Karnevalsmasken inspirieren.

Gruselspaß im Museum. Monster spielen verrückt mit selbstgebauten Masken. In der Lernwerkstatt Museum und Literatur drehen die Monster durch und lesen Gedichte. Die spinnen, die Monster!

Medienwerkstatt „junge Lichtburg“

Bellermannstr. 20

Das was andere Müll nennen, können wir heute gut gebrauchen. Denn wir machen uns eigene Schreckgespenster und Horrorpuppen. Dazu brauchen wir jede Menge Abfall 😉 Sind unsere Figuren dann fertig, denken wir uns noch eine schaurige Geschichte dazu aus.

Klingendes Museum Berlin

Behmstr. 13

Workshop: Gruselspuk-Geschichten mit Klängen, Instrumenten und Dir! Die Gespenster suchen heute das Klingende Museum heim und werden mit Ketten rasseln und Türen knarren…

Lernwerkstatt Zauberhafte Physik

Heidebrinker Str. 18

„Magnetische Labyrinthe u. mag(net)ische Kräfte“
Entdeckt die phantastische Magnetkraft und macht euren Magnetführerschein, lasst mühelos Geister fliegen und baut euch ein eigenes kleines magnetisches Labyrinth.

Weitere Infos und Gruppenanmeldungen unter info [at] klingendes-museum-berlin [dot] de oder 030-36466-223

Alle Angebote sind kostenfrei und werden durch die Bundesliga-Stiftung ermöglicht!

Tag der Offenen Tür: „Märchen und Fabeln in der Gartenstadt Atlantic“

Es war ein sehr schöner April März Tag und unsere Lernwerkstätten waren sehr gut besucht.

Bundesliga lebt Integration – Artikel in BILD online

Prof. Dr. Michael Wolffsohn
Prof. Dr. Michael Wolffsohn (Foto: Privat)

„Im BILD-Interview erklärt der Historiker und Publizist Michael Wolffsohn (67), warum der Integrations-Spieltag der DFL so eine große Bedeutung hat.“

Zum Artikel ->

Beim Sport ganz genau hingeschaut | Sommerfest – Haus der Jugend Mitte

„Play FAIR!“ setzte Sport in Wort und Bild um – 450 Gäste beim Sommerfest

Herthinho beim Sommerfest / Haus der Jugend

Bei „Play FAIR; spiel FAIR!“ drehte sich beim Sommerfest im Haus der Jugend Mitte in Berlin erneut alles rund um den Sport. Natürlich nahm der Fußball dabei wieder eine zentrale Rolle ein. Das Projekt der Lichtburg-Stiftung mit seinem Partner Hertha BSC und seinem Förderer Bundesliga-Stiftung empfing an dem lauen Sommertag rund 450 Gäste. Diese freuten sich über tolle Aktionen wie ein Fußball-Turnier, ein Familienbühnenprogramm oder kreative Workshops in den Lernwerkstätten.

Die drei Lernwerkstätten legten sich auch bei der sechsten Veranstaltung in diesem Jahr wieder voll ins Zeug. Die Lernwerkstatt Neue Medien zeigte den Kindern, wie sie eine eigene Sportreportage machen können und auf was es dabei zu achten gilt. Angeleitet von Pädagogen gab es so einen Schnupperkurs in Sachen Sportjournalismus. Die Teilnehmer erfuhren, wie Berichterstattung funktioniert und Sportfotos gemacht werden.

Die Lernwerkstatt Museum schaute ebenfalls ganz genau hin, setzte das Gesehene jedoch nicht in Worte, sondern in Bilder um. Die Bewegungen von Sportlern und Spielern auf dem Fußballfeld wurden beobachtet, mit beweglichen Pappfiguren nachgebaut und abgezeichnet. Die Silhouetten danach individuell gestaltet. Die Fotos sollen bei der Abschlussveranstaltung am 29. November ausgestellt werden.

Das Klingende Museum Berlin sorgte derweil für das musikalische Rahmenprogramm. Mit selbstgebauten Instrumenten feuerten dessen Teilnehmer die Teams musikalisch an. Dazu gab es die Möglichkeit, verschiedene Musikinstrumente auszuprobieren und Faninstrumente zu bauen. Zum Rahmenprogramm gehörte daneben noch ein Torwandschießen der Deutschen Bahn.

Als besonderen Gast empfingen die Macher vor Ort schließlich Herthinho, das Maskottchen von Hertha BSC. Das knuddlige Plüschtier überreichte – zur Überraschung und Freude der Kinder – die Siegpreise auf der Bühne des Familienprogrammes. Gleichzeitig endete damit ein spannender und informativer Tag für fast 450 Besucher.

Spiel; Fair! beim Stadtteilfest in Hellersdorf

Am 05. Juli, bei strahlendem Sonnenschein war die Initiative Spiel; FAIR zu Gast beim Stadtteilfest Hellersdorf.

Die Lernwerkstatt Museum bot ihr vielfältiges Programm an, es wurden tolle Figuren gebastelt und Fotos im Hertha Papp-Kostüm geschossen.

Das Klingende Museum Berlin bot eine vielfältige Instrumentenpalette auf und Geigen, Bratschen, Trombonen und Trompeten wurden lautstark zum tönen gebracht.

Die Lernwerkstatt Neue Medien organisierte Interviews die dann zusammen angeschaut werden konnten. Das ganze wurde dann in einem kleinen Kinozelt gezeigt.

Es war ein sehr schöner und unterhaltsamer Nachmittag und wir konnten aus gegebenen Anlass (WM Fieber) Kunst und Sport verbinden und vielen Menschen jeden Alters viel Vergnügen bereiten.

Impressionen von der Veranstaltung: „WM: Wedding-Meisterschaft“

Am 14.06.2014 haben die Lernwerkstätten Museum, sowie Klingendes Museum und die Medienwerkstatt,  zu einer Weddingmeisterschaft in Wedding/Gesundbrunnen eingeladen.

Die kleineren Gäste absolvierten verschiedene Stationen rund um den Platz am Lichtburg Forum, während die größeren Kinder an einer Fußballrallye im Viertel teilnehmen konnten. Dabei gab es auf Aufgaben zu lösen wie: das Interviewen von Passanten zum Fußballdenkmal am Gesundbrunnen, das Abzeichnen von Fußballskulpturen, das Lösen eines Fußballquizes und anderes. Die Teilnehmer waren mit Begeisterung bei der Sache und ließen sich auch nicht von den immer wiederkehrenden Regenschauer die Laune verderben.
In dieser Zeit konnte man sich ja das HipHop Konzert im Forum anhören, Instrumente ausprobieren und sich mit Herthinho, dem Bärenmaskottchen von Hertha BSC fotografieren lassen.

 

Und hier gleich der Hinweis auf unsere nächste Veranstaltung:

Datum: 05. Juli 2014
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungsort: Hellersdorf

Ort: Südende der Tangermünder Str. in 12627 Berlin-Hellersdorf.
Stände – Mitmachangebote – Bühnenprogramm – Fußballturnier u.v.m.

Beschreibung Festgelände:
rund um das Jugendzentrum „Eastend Berlin“ http://www.eastendberlin.com/,
vor dem Oberstufenzentrum Gesundheit II und
im Bürgergarten „Helle Oase“ http://www.helle-oase.de/ )

Info: http://stadtteilfesthellersdorfnord.wordpress.com/page/3/

örtliche Voraussetzungen:

Es gibt ein Fußball- und ein Basketball-Turnier, eine Bühne mit Familienprogramm und auf der Streetsoccer-Fläche auf der Hellen Oase soll es Mitmachangebote von Sportvereinen geben

Lernwerkstatt Neue Medien

Die Kinder werden, angeleitet von den Pädagogen, eine eigene Sportreportage machen. Besucher und Kinder können Amateure und Profis interviewen.

Lernwerkstatt Museum

Bewegungen von Sportlern und Spielern auf dem Fußballfeld werden beobachtet, mit beweglichen Pappfiguren nachgebaut und abgezeichnet. Die Silhouetten werden individuell gestaltet. Eventuell wird aus allen Sportler-Figuren eine Collage gebaut.

alternativ: Fotoshooting mit einer gemalten Kulisse als Fußballstar. Die Fotos werden später bei der Abschlussveranstaltung ausgestellt.

Klingendes Museum Berlin

Das Klingende Museum/Mobil wird vor Ort das musikalische Rahmenprogramm bilden. Mit den Anhängern werden die Teams musikalisch angefeuert. Musikinstrumente ausprobiert und Faninstrumente gebaut.

Lade Karte ...

Impressionen von der Veranstaltung: „Fair-Play“

Hier einige Impressionen von unserer Veranstaltung am 26.04.2014. Unter dem Titel „Fair-Play“ haben wir Kindern und Jugendlichen aus ganz Berlin ein vielfältiges Angebot in 3 Locations bieten können.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, und hoffentlich auch den Kindern und Jugendlichen. Nun freuen wir uns auf die nächste Veranstaltung: „WM-Wedding Meisterschaft – eine Kiezrallye“ am 14. 06.2014.

Thema Trainingskultur – Dokumentation

An einem schönen, sonnigen Samstag, dem 29.03.2014 haben wir unter dem Thema Trainingskultur eine schöne Veranstaltung organisiert. Musik, bildende Kunst, neue Medien und viel, viel Fußball… viel Spaß bei schauen.

Und hier gleich den Hinweis auf unsere nächste Veranstaltung:

Datum: 26. April 2014
Zeit:
12:00 - 18:00
Veranstaltungsort: Lernwerkstätten der Gartenstadt Atlantic

Medienwerkstatt

Lichtburg Forum, Behmstraße 13 – 13357 Berlin

Bei uns könnt ihr einen interaktiven Parcour absolvieren, der mit dem „laufenden Band“ kombiniert werden wird. Außerdem könnt ihr euch ein Portrait ausdrucken und daraus sportliche Stabfiguren basteln, mit denen ihr den Fußballwettbewerb im Forum noch lebendiger werden lassen könnt. Wir werden mit euch zusammen Interviews zum Thema „Fairplay“ durchführen, einen Kicker bauen und die begonnene Minifußballmurmelbahnanlage fertigstellen.

Es gibt Rhabarberkuchen, Kekse und was zu trinken.

 

Lernwerkstatt Museum

Heidebrinkerstr. 18 – 13357 Berlin

12:00 – 14:00 Uhr –  Workshop:
Große Pokale werden aus Papiermaché und anderen Materialien gestaltet. Daraus wird ein Gesamtkunstwerk entwickelt und gebaut. Wofür bekommen wir einen Pokal? Feierliche Pokalverleihungen werden theatralisch nachgespielt. Dabei spielt das gegenseitige Würdigen eine wichtige Rolle.
Workshop nur nach Voranmeldung:
lernwerkstatt [dot] museum [at] gmail [dot] com

14:30 – 18:00 Uhr – offenes Angebot:
Kinder in andern Ländern spielen oft Straßen-Fußball mit selbst gebauten Bällen aus Stoff oder anderen Materialien, weil sie einen „richtigen“ Fußball nicht bezahlen können. Das soll als Anregung dienen, selbst Bälle aus Materialien wie Papiermaché zu bauen und phantasievoll zu gestalten.

Klingendes Museum Berlin

Zingsterstr. 15 – 13357 Berlin

12-14 Uhr – Workshop:
Ein Hörspiel zum Thema „fair play“ wird nachgespielt und instrumentiert. Die Kinder lernen wie man auf seinen Einsatz wartet und sich mit den anderen Teilnehmern nonverbal abstimmt. Ein „Dirigent“ gibt den Einsatz und die Lautstärke vor. Hier werden besonderen Wert auf sozialen Fähigkeiten wie Teamwork, Rücksichtnahme und respektvolle Kommunikation gelegt.
Anmeldung nur per Mail an:
info [at] klingendes-museum-berlin [dot] de

Offenes Angebot 15-18 Uhr:  2  offene Workshops a 1,5 Stunden
Wie funktioniert ein Orchester? Wie stimmen sich die teilweise über 100 Mitspieler ab? Was macht eigentlich der Dirigent und warum ist er der Maestro? Um diese Fragen zu beantworten hilft uns „Peter und der Wolf“. Anhand der Geschichte von Sergej Prokofieffs Klassiker für Sprecher und Orchester wird die schwungvolle Vorstellung aller Orchesterinstrumente ermöglicht.

Lade Karte ...